Legalhead BlogWissenswertes zur Karriere von Juristinnen und Juristen

Vernetzt denken und handeln? Beruflicher Erfolg durch das richtige Netzwerk

Vernetzt denken und handeln? Beruflicher Erfolg durch das richtige Netzwerk

Werden Sie oft nach Ihrer Expertise, Ihrer Meinung als Expert:in oder Ihren Tipps gefragt?

Das passierte mir als Berufseinsteigerin selten, denn am Anfang meiner Anwaltstätigkeit war ich noch (viel) zu breit aufgestellt. Außerdem ging ich beim Netzwerken nicht strategisch (genug) vor, so dass mein Netzwerk zu klein war und nicht die richtigen Menschen enthielt.

Lesen Sie im Folgenden, wie es Ihnen gelingt, bereits vom ersten Tag an vernetzt zu denken und zu agieren.

mehr lesen
Erfolgreicher Start – die ersten 100 Tage im Job als Nachwuchsjurist:in

Erfolgreicher Start – die ersten 100 Tage im Job als Nachwuchsjurist:in

Dr. Anja Schäfer, Anwältin, Expertin für Networking & Female Leadership in Kanzleien nimmt uns mit in die 100 ersten Tage eines neuen Jobs. Sie zeigt auf, wie Nachwuchsjurist:innen den Erfolg oder Misserfolg dieser Karrierephase beeinflussen und meistern können. Der erste Eindruck und eine gute Vorbereitung sind alles. In unserem kommenden Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie sich präsentieren, selbstbewusster auftreten und Ihre Expertise zur Geltung bringen können, um Ihre Karriere zu starten. Happy Reading und einen gelungenen Beginn im neuen Job!

mehr lesen
Juraexamen ohne Angst. Wie überlebe ich das Staatsexamen und andere Stressphasen?

Juraexamen ohne Angst. Wie überlebe ich das Staatsexamen und andere Stressphasen?

Bist du bereit für das zweite Staatsexamen? Alle Scheine sind in deiner Tasche, die Anmeldeunterlagen beim Prüfungsamt eingereicht – du stehst in den Startlöchern. Egal, ob du dich für ein Repetitorium, eine Lerngruppe, die Bibliothek oder das heimische Arbeitszimmer entscheidest, jetzt beginnt die ernsthafte Vorbereitung! Erfahre hier, wie du deine Resilienz während des zweiten Staatsexamens stärken und gleichzeitig deine mentale Gesundheit wahren kannst.

mehr lesen
Social Network LinkedIn als Zeitfresser oder Zeitinvest?

Social Network LinkedIn als Zeitfresser oder Zeitinvest?

5 Tipps, wie Nachwuchsjurist:innen ein effizientes Networking mit LinkedIn gelingt.

Zeit ist eine unserer wertvollsten Ressourcen. Folglich sollten die Stunden, die Sie als Berufseinsteiger:innen beruflich oder auch persönlich in die Social-Media- Plattform LinkedIn (oder in andere Plattformen) investieren, gut genutzt sein…

mehr lesen
Mehr Legal Tech im Referendariat

Mehr Legal Tech im Referendariat

Die Anforderungen an die Ausbildung von Juristinnen und Juristen ändern sich stetig – auf kaum einem Gebiet wird dies so klar deutlich wie beim Themenfeld Legal Tech.

Unter Legal Tech versteht man digitale Anwendungen, mit denen juristische Arbeitsschritte automatisiert und optimiert werden. Das fängt bei moderner Kanzlei-Software an und geht bis hin zu speziellen Tools, mit denen sich automatisiert Dokumente erstellen oder analysieren lassen. Legal Tech boomt und entsprechend bedarf es auch junger Nachwuchstalente, die in diesem Bereich firm sind.

mehr lesen
Anwälte bald überflüssig? – KI im Jura-Alltag

Anwälte bald überflüssig? – KI im Jura-Alltag

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde und auch die Anwendungsbereiche im juristischen Bereich wachsen stetig. Im Bereich Legal Tech wird künstliche Intelligenz bereits eingesetzt, um den Inhalt von Mandantenkommunikation automatisiert zu erfassen, aber auch um Dokumente leichter zu erstellen oder Fristen zu verwalten. So hilft KI schon heute dabei, sich wiederholende Abläufe effizienter zu gestalten und Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten auf diese Weise Arbeit abzunehmen.

mehr lesen
Compliance – Eine Erklärung

Compliance – Eine Erklärung

Compliance – ein Unternehmensbereich im Aufwind: Aufgaben, Voraussetzungen und Chancen für Juristen Die Nachfrage nach Compliance Beauftragten ist groß. Doch was bedeutet Compliance, welche Aufgaben übernehmen sie, und was muss ein Jurist oder Rechtsanwalt mitbringen, um in diesem Bereich zu arbeiten?

Das und mehr erfahren Sie hier!

mehr lesen
Anwalt für Vertragsrecht – Rechtsgebiete, Voraussetzungen und Karrierechancen

Anwalt für Vertragsrecht – Rechtsgebiete, Voraussetzungen und Karrierechancen

Verträge sind aus dem Wirtschafts- und Privatleben nicht mehr wegzudenken. Sie sind allgegenwärtig und müssen nicht zwingend schriftlich geschlossen werden. Downloads von Musterverträgen aus dem Internet sind ein rechtliches Wagnis. Deshalb ist es sinnvoll, bei der Erstellung von wichtigen und umfassenderen Verträgen einen Rechtsanwalt für Vertragsrecht zu beauftragen. Doch warum entscheiden sich Juristen, als Anwalt für Vertragsrecht zu arbeiten, was sind die Voraussetzungen, und wie sind die Karriereaussichten? Das und mehr erfahren Sie hier!

mehr lesen
Gut bei Stimme? Das Karrierewerkzeug für Juristen

Gut bei Stimme? Das Karrierewerkzeug für Juristen

Die Stimme ist ein entscheidender Aspekt im Berufsalltag

In kaum einem anderen Metier sind das Auftreten und die Überzeugungskraft so wichtig wie für Juristinnen und Juristen. Mandanten wollen gewonnen, Richter und Kollegen überzeugt werden. Juristisches Know-how ist dabei wichtig, das steht außer Frage. Aber man muss sich bisweilen nicht nur gut, sondern exzellent präsentieren können. Die Stimme ist ein wesentliches Werkzeug, um das zu erreichen.

mehr lesen
Die Baader-Meinhof-Bande und die Geburt der RAF

Die Baader-Meinhof-Bande und die Geburt der RAF

Es ist eine Geschichte, die untrennbar mit Frankfurt verknüpft ist und von einer angsterfüllten Zeit berichtet: die Terror-Anschläge der Roten Armee Fraktion. Genauer gesagt die Taten ersten Generation der RAF, die sich aus der sogenannten Baader-Meinhof-Bande gründete und über die wir in diesem Artikel berichten. Später folgte die Bewegung 2. Juni, die Revolutionären Zellen und die Rote Zora.

mehr lesen
Baulöwe Schneider

Baulöwe Schneider

Dieser Frankfurter Kriminalfall führt uns in die 1980er und 90er Jahre, in denen der „Baulöwe“ Dr. Jürgen Schneider ein Immobilienimperium erschuf. Er war in der Branche bestaunt und von den Banken hochgeschätzt. Nur wenige Jahre später war der erfolgreiche Unternehmer ein gesuchter Verbrecher auf der Flucht.

mehr lesen
Headhunter für Juristen & Anwälte – Digitalisierung schlägt Tradition

Headhunter für Juristen & Anwälte – Digitalisierung schlägt Tradition

Das Headhunting nach Juristen ist ein wahres Haifischbecken. Großkanzleien, Boutiquen, Wirtschaftsunternehmen – alle buhlen um die besten Talente im juristischen Bereich und setzen dabei oft auf Personaldienstleister. Im Legal Recruitment verdichtet sich der Markt, denn neben den klassischen Headhuntern und Job-Plattformen etablieren sich moderne Anbieter. Deren Verwendung technologischer Möglichkeiten soll vor allem den Zeit- und Kostenaufwand für Recruiter und Kandidaten verringern. Legalhead ist der Headhunter für Juristen.

mehr lesen
Legal Tech – Die Digitalisierung der Rechtsberatung

Legal Tech – Die Digitalisierung der Rechtsberatung

Die Digitalisierung verändert seit Jahrzehnten konsequent einen Lebensbereich nach dem anderen und bringt nun auch bei der juristischen Arbeit Bewegung ins Spiel. Bei Legal Technology (kurz: Legal Tech) handelt es sich in der Regel um digitale Produkte für die juristische Arbeit.

mehr lesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner